Schulungen

Lebensmittelhygiene-Praxis: Die betriebliche Eigenkontrolle nach dem HACCP-Konzept.

Anbieter und Kursort, Anmeldung bei: IHK Hannover

Seminarinhalte:

  • Die Struktur des HACCP-Konzeptes (Hazard-Analysis of Critical Control Points – Gefährdungsanalyse kritischer Lenkungspunkte)
  • Notwendige Vorbedingungen auf der Grundlage der EU-Verordnungen
  • Praktische Einführung im Betrieb
  • Herausforderungen in der Umsetzung: Personalschulung, Probennahme, Dokumentation
  • Das HACCP-Konzept in der Praxis: Anlage, Umsetzung und Pflege
  • Verantwortungsbereiche delegieren: Hygienebeauftragte, Organigramm etc.
  • Optionen der Lebensmittelkontrolle: Wohin geht die Entwicklung?
  • Perspektiven mit Blick auf sonstige Fremdbewertung (EU-Zulassung, Audit bzw. Zertifizierung). 

Dieser Kurs (Ganztag) kann auch bei Ihnen vor Ort stattfinden. Voraussetzung min. 10 Teilnehmer.

Termin auf Anfrage

Verbände und Vereine